Willkommen

Literatur im Netz

EROSA

Tagebau

Berliner Künstler

Newsletter

Mailingliste

Chat

Forum

Gästebuch

Webcam

Suchen

Enno E. Peter

Sabrina Ortmann

Presse

 

Home, sweet Home

14. Newsletter Juli 2000
 

Hallo,

herzlich willkommen zum prall gefüllten Juli-Newsletter aus dem virtuellen Salon. Das Berliner Zimmer ist um einige spannende Features reicher und wir hoffen, Sie haben viel Spaß daran:

Die Themen im Überblick

1. Das Berliner Zimmer hat einen eigenen Chat 
2. MP3, Thema der Woche und eine eigene URL im Tagebau 
3. Die Webcam im Berliner Zimmer 
4. Radiobeitrag über den Tagebau inkl. Interview 
5. Erosa 4 zum Download 
6. Eine Rezension über Roger Nelkes Netzwerke 
7. Dichtung Digital schrieb über den Tagebau 
8. Unser Surftipp für den Juli
9. Unser Buchtipp für den Juli 
10. Das Kleingedruckte ;-)

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~* 

1. Das Berliner Zimmer hat einen eigenen Chat

Jeden Montag Abend ab 20 Uhr ist offizieller Termin für den Smalltalk im virtuellen Salon. Natürlich ist der Chat auch zu jedem anderen Zeitpunkt offen. Wenn Sie Glück haben, treffen Sie dort auf einige lebhaft plaudernde Autoren unseres Tagebau-Projektes (wir bitten Sie, unsere Autoren nicht zu füttern. Danke). Um den Chat zu nutzen, muss Java in Ihrem Browser aktiviert sein.

http://www.berlinerzimmer.de/chat.htm

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

2. MP3, Thema der Woche und eine eigene URL im Tagebau

Autoren unseres literarischen Online-Tagebuches haben ein kleines Exeriment gewagt und einige Ihrer Beiträge aufgenommen, teilweise mit Musik und Geräuschen hinterlegt. Die inzwischen 13 Sprechtexte können Sie sich in Form von mp3-Dateien anhören unter

http://www.berlinerzimmer.de/tagebau/sprechtext.htm

Wöchentlich gibt es im Tagebau jetzt ausserdem ein Thema der Woche. Nach "Tax&Crime" ist es in dieser Woche "Geschlecht&Charakter".

Sie können den Tagebau übrigens seit kurzem bequem direkt über die URL

http://www.tage-bau.de erreichen.

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

3. Die Webcam im Berliner Zimmer

Werfen Sie einen Blick aus dem Berliner Zimmer in die reale Welt, auf den Rosenthaler Platz in Berlin Mitte, vom Weinbergsweg aus, wo seinerzeit Alfred Döblins Protagonist Franz Biberkopf (Berlin Alexanderplatz) umherspazierte. Wie damals in den 20er Jahren zeichnet sich die Mitte Berlins auch heute vor allem durch eines aus: Baustellen und Chaos ;-) Hier sehen Sie (wenn wir online sind) alle 60 Sekunden ein Bild vom Rosenthaler Platz im Jahre 2000:

http://www.berlinerzimmer.de/bezicam.htm

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

4. Radiobeitrag über den Tagebau inkl. Interview

Am 12. Juni brachte der Berliner Radiosender Radio1 eine Sendung zum Thema Literatur im Internet. In diesem Rahmen ging es auch um den Tagebau, einige Texte wurde vorgetragen und Enno E. Peter wurde interviewt. Natürlich liegt der Beitrag wie immer zum Download im Berliner Zimmer bereit:

http://www.berlinerzimmer.de/tagebau/images/radio1_10062000.mp3

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

5. Erosa 4 zum Download

Nachdem wir immer wieder gefragt wurden, ob es denn die vierte Ausgabe unseres Online-Magazins für erotische Literatur bald auch zum Download gibt, haben wir uns erweichen lassen. Et Violà:

http://www.berlinerzimmer.de/erotik/ausgabe4/default.htm

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

6. Eine Rezension über Roger Nelkes Netzwerke

So langsam wird es ja, mit den Rezensionen unserer Surftipps. Nach der Rezension über Dichtung Digital erhielten wir von Thomas Debus ( http://www.d-bus.de ) nun noch eine Besprechung über die Roger Nelkes Netzwerke:

http://www.berlinerzimmer.de/surftipps.htm#netzwerke

(Wer Lust hat, Rezensionen für uns zu schreiben, kann sich gern unter info@berlinerzimmer.de  melden)

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

7. Dichtung Digital schrieb über den Tagebau

Wir haben den Artikel "Die Ordnung des Erinnerns" von Robert Simanowski ein bisschen spät entdeckt. Aber lieber spät als nie. Im letzen Kapitel geht es auch um den Tagebau. Die entsprechenden Auszüge können Sie auf unserer Presseseite nachlesen. Dort finden Sie auch einen Link zum Original-Text:

http://www.berlinerzimmer.de/presse.htm#dd

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

 8. Unser Surftipp für den Juli: 23: 40 - Das Gedächtnis

23:40. Das kollektive Gedächtnis" ist der Platz für die einzigartigen und eigenartigen Momente im Leben. Gibt es eine Minute in Ihrem Leben, an die sie sich genau erinnern? Dann sollten sie Ihre Erinnerung diesem Literatur-Projekt anvertrauen. Für jede Minute eines Tages wird hier ein kurzer Text gesucht. 326 Erinnerungen sind hier bereits gespeichert. Auf das kollektive Gedächtnis des Projekts wird automatisch in Minutenabständen zugegriffen. Ist für den Moment Ihres Besuches noch kein Text vorhanden, surfen sie später noch mal vorbei - oder noch besser: hinterlassen Sie selber einen Text!

http://www.dreiundzwanzigvierzig.de/

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

9. Unser Buchtipp für den Juli:

Neue Rundschau: Netculture. S.Fischer-Verlag, 16,- DM

Jonathan Rosen vergleicht das Internet mit dem Talmud, Robert Danton reflektiert über das neue Zeitalter des Buches und die Bedeutng eölektronischen Publizierens für die Wissenschaft, Stephan Promobka unternimmt unter dem Titel "literatur@netzkultur. de" den Versuch einer Internet-Literaturgeschichte der 90ger und Burkhard Spinnen berichtet über seine Erfahrungen als Mitautor des Literaturprojektes "Null".

Sie können das Buch über diesen Link direkt bei Amazon.de bestellen:

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3108090410/berlinerzimmer/ 

Eine ausführliche Rezension über das Buch finden Sie im Laufe des Monats unter

http://www.berlinerzimmer.de/eliteratur/buchtipps.htm

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

10. Das Kleingedruckte ;-)

Das Berliner Zimmer zählte im Juni rund 45 000 User Sessions (Visits) und etwa 110 000 Pageviews. Der Newsletter hat zur Zeit 1150 Abonennten.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse :-))

Grüße aus Berlin-Mitte Sabrina Ortmann und Enno E. Peter

Berliner Zimmer - Der Salon im Netz http://www.berlinerzimmer.de 

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

Das Berliner Zimmer sucht Werbepartner und Sponsoren. Interessiert? Schreiben Sie uns an info@berlinerzimmer.de

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

(Diesen Newsletter schrieb für Sie Sabrina Ortmann, http://www.sabrina-ortmann.de )

 


ruler.gif (1421 Byte)

Home, sweet Home
(C)opyright Sabrina Ortmann und Enno E. Peter 1998 bis 2000
Impressum
Kontakt:
info@berlinerzimmer.de